Archivierungskonzept

Archivierungskonzept

Einleitung:

Aufgrund des großen Datenaufkommens in den Belegdatenbanken entstehen Leistungsengpässe, die sich auf der Anwenderseite in einer massiv verminderten Systemleistung(Performance) und auf der Administrationsseite in einem erhöhten Ressourcenaufwand niederschlägt. Des Weiteren laufen Backup- und Restoreprozesse immer länger. Die Schnittstellenlaufzeiten verlängern sich von Tag zu Tag. Diese Probleme lassen sich über die Archivierung der Daten nach dem Verweildauer entschärfen bzw. beheben.

Einzige von SAP unterstützte Methode für konsistente, sichere und verlustfreie Auslagerung von Daten aus den SAP Anwendungen ist die SAP-Datenarchivierung. Das Werkzeug bietet Verfahren für revisionssicheres Verwalten und Einbinden der archivierten Daten an das laufende System.Weiterlesen »Archivierungskonzept